Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop 2: Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

22. Dezember 2018 | 10:00 - 17:30

Die Initiative „Aufstehen gegen Rassismus“ bietet bundesweit Schulungen an, in denen Teilnehmer*innen in die Lage versetzt werden sollen, auf rechte „Stammtischparolen“ zu reagieren. Rassistische Äußerungen fallen häufig und in viele Alltagssituationen. Oft ist es nicht leicht in der Situation sofort zu reagieren. Der Workshop soll helfen, im Alltag und in unangenehmen Situationen klar Stellung zu beziehen. Dabei sollen gängige rechte Positionen untersucht und in praktischen Übungen darauf entgegnet werden.

Verbindliche Anmeldung erforderlich. Aufgrund der erwarteten hohen Nachfrage wird der Workshop im Februar wiederholt.

Leider sind alle Workshops bereits belegt, es gibt aber Wartelisten. Bei Interesse an einer Warteliste bitte in der Email auch gleich den konkreten Termin angeben.

Details

Datum:
22. Dezember 2018
Zeit:
10:00 - 17:30

Veranstaltungsort

Raum H33
Steinstraße 19
Witzenhausen, 37213